Von harten Jobs zu starker Arbeit

Ergonomisches Equipment für mehr Leistungskraft

An alle Lageristen, Monteure, Handwerker, Pflegedienste oder Bauarbeiter da draußen: Zeigt euren Jobs jetzt, wer härter ist! Mit bedarfsspezifischen Produkten, die Gesundheit und Leistungsstärke dauerhaft erhalten und ergonomisch fördern. Ein Arbeitsleben lang.

Wer hart zupacken muss, hat Besseres verdient als nur irgendwelche Produkte. Wie wär’s mal mit welchen, die wissen, worauf’s bei 80 Dezibel und mehr ankommt! Bei Lasten über 200 kg oder neun Stunden auf den Füßen. Bei wenig Licht, lähmender Hitze oder in zugigen Hallen. Holt euch hier, was ihr verdient: das beste Equipment für gesündere Arbeit.

Zeigt der Last, wo’s langgeht!

Mit Produkten für mehr Muskelkraft und Bewegungskomfort

Bitte führen Sie den linken Arm unter dem rechten durch und greifen Sie weit nach hinten. Jetzt das schwere Bauteil anheben und in einer schnellen Rechtsdrehung auf den Tisch legen. Belastungen des Körpers sind nicht grundsätzlich schlecht, sie sind sogar notwendig, um gesund zu bleiben.

Doch schwere physische Arbeiten, sich wiederholende Tätigkeiten oder statische Zwangshaltungen sollten immer im ausgewogenen Verhältnis zur Beanspruchung stehen, sonst drohen physische Schäden, auch wenn sie nur mit geringerem Kraftaufwand durchgeführt werden oder nur Teile des Körpers betreffen. Die gute Nachricht: Mit ausgesuchten Produkten, die mehr Bewegungskomfort bieten und die Muskelkraft erhöhen, können Sie jetzt sinnvoll vorsorgen.

Hier noch mehr entdecken:

Zeigt dem Licht, wer heller ist!

Mit Produkten für klares und deutliches Sehen

Es gibt Arbeitsplätze. Und Arbeitsplätze, für die höchste Ansprüche an das Sehen gelten: zum Beispiel in der Fertigung oder Analyse, der Elektronik- oder Metallbranche, in Laboren oder der Uhrmacherei. Eine allgemein gültige und einzig richtige Arbeitsplatzbeleuchtung gibt es aber nicht – sinnvolle Lichtlösungen werden nach den spezifischen Merkmalen und Anforderungen des jeweiligen Arbeitsprozesses entwickelt. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Anforderungen für klares und deutliches Sehen. So wird eine adäquate Beleuchtung zum entscheidenden Faktor für mehr Leistung und Motivation. Auch die Sicherheit am Arbeitsplatz und die Arbeitsqualität werden wortwörtlich sichtbar gesteigert.

Genau deshalb dürfen in einer „gesunden“ Arbeitsausrüstung Produkte für den Augenschutz nicht fehlen: Sie schützen Augen vor Metall- oder Holzsplittern, chemischen Dämpfen, Flüssigkeitsspritzern oder UV-Licht.

Hier noch mehr entdecken:

Zeigt dem Krach, wer das Sagen hat!

Mit Produkten für mehr Ruhe, Schutz und Konzentration

Lärm zählt zu den negativsten Faktoren überhaupt, die sich auf das physische und psychische Wohlbefinden am Arbeitsplatz auswirken. Ein permanenter Lärmpegel senkt die Effektivität und Konzentrationsfähigkeit – und das unabhängig davon, ob die hohen Lautstärken von Geräten oder Kollegen verursacht werden. Krach belästigt, belastet und schadet nachweislich der Gesundheit. Und kann bei höheren Pegeln aufgrund der verminderten Signalwahrnehmbarkeit sogar zu einer erhöhten Unfallgefahr führen.

Umso wichtiger ist es, sich die Auswirkungen von Lärm bewusst zu machen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Arbeitsgeräusche für die Ohren Ihrer Mitarbeiter hörbar zu reduzieren. Hilfen für die Praxis finden Sie jetzt in unserem Sortiment: Produkte zur Lärmvorsorge und zum Schutz gegen Lärm.

Hier noch mehr entdecken:

Zeigt der Luft, wer den längeren Atem hat!

Mit Produkten für ein gutes Klima und bessere Luft

Viele Probleme am Arbeitsplatz lösen sich zum Glück manchmal einfach so in Luft auf. Doch manche Probleme entstehen überhaupt erst durch Luft. Besser gesagt: durch schlechte Luft. Beispielsweise in Räumen mit viel Technik und wenigen Fenstern. Das hat nicht nur Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit. Staub- und Schmutzpartikel von beispielsweise Holz, Mehl oder Reifenabrieb legen sich auch auf Maschinen und verursachen so Unterbrechungen oder häufige Wartungsintervalle.

Gut, dass unser Equipment hier jetzt Abhilfe schafft. Und zwischendurch können Sie die Pausen oder Arbeit gerne mal für ein paar Stunden ins Freie verlagern; auch dafür haben wir das Richtige im Sortiment.

Hier noch mehr entdecken:

Zeigen wir’s der Zukunft!

Exklusiv zum Nachlesen – für noch mehr Gesundheit und Leistungskraft im Job

Ergo-Ratgeber: So heben, tragen und ziehen Sie richtig

Über 20 Kilometer am Tag. Mehr als 100 Kilogramm bewegen. Mit durchschnittlich 5,5 km/h. Das sind keine neuen Disziplinen beim Iron Man. Das sind Aufgaben, die Mitarbeiter in Lager, Produktion oder auf Baustellen zu leisten haben. Machen wir es ihnen doch leichter: mit schnell umsetzbaren Tipps für richtiges Heben, Tragen und Ziehen.

Gesunde Jobs dank ergonomischer Arbeitsplatzausstattung

Schon mal als Honigjäger im Himalaya oder Unterwasser-Holzfäller gearbeitet? Harte Jobs, für die Mitarbeiter viel leisten. Genau wie Handwerker, Bauarbeiter oder Monteure. Wer so hart arbeitet, verdient volle Unterstützung. Dazu gehört auch die Investition in Dinge, die die Arbeit gesünder machen. Welche das sind, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Wie Roboter körperliches Arbeiten verändern

Schwere Gegenstände heben, über Kopf greifen, jeden Tag dieselben Bewegungen – das macht auf Dauer zu schaffen. Gibt es für solch unliebsamen Aufgaben keine bessere Lösung? Doch. In immer mehr Unternehmen packen Maschinen dort an, wo es für Menschen ungesund wird. Erfahren Sie hier, wie Roboter körperliches Arbeiten heute und in Zukunft verändern.

Bild Kontakt

Aktivieren Sie unsere Superkräfte!

Hören wie ein Hund, sehen wie ein Adler, stark sein wie ein Bär und sich an der Luft wie ein Fisch im Wasser fühlen. Alles, was Sie dazu brauchen, haben wir im Sortiment. Und wenn Sie noch mehr wissen wollen, machen wir Sie schlau wie‘n Fuchs.